KiJu-Sport: Schon jetzt die Termine für die Kids World vormerken 03.10.2017

Der Sommer hat sich mittlerweile verabschiedet und mit dem Herbst hat auch wieder das Schmuddelwetter Einzug gehalten. Höchste Zeit also, dass die Kids World wieder ihre Türen öffnet. Und genau das wird sie zum ersten Mal wieder am 15. Oktober (die weiteren Termine: 19.11. und 17.12.) tun. Im Zentrum für Breiten- und Gesundheitssport erwartet dann Kinder zwischen zwei und zehn Jahren gemeinsam mit ihren Eltern ein kunterbunter Spiel- und Geräteparcours. Von 10 bis 13 Uhr heißt es toben, erkunden, Spaß haben. Vollkommen wetterunabhängig! Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Kinder zahlen 3 €, die Begleitung ist frei. Weitere Informationen bei Natalie Gawenat unter 0202/7492-120.

Volleyball: Erster Punktgewinn für die Oberliga-Herren 02.10.2017

Mit dem ersten Saisonsieg wurde es für die Volleyball-Oberliga-Herren des SV Bayer am 2. Spieltag zwar noch nichts, aber die Mannschaft durfte zumindest einen Punktgewinn verbuchen. Dass es am Ende gegen den VC Ratheim nicht zu mehr als einer Tiebreak-Niederlage reichte, lag auch an den zahlreichen verletzten und kranken Stammkräften. Gleich fünf Neuzugänge standen in der Startaufstellung. Die machten ihre Sache durchaus gut und bewiesen Moral, als sie zwei Mal einen Satzrückstand egalisieren konnten.

 

SV Bayer: Die Ergebnisse vom Wochenende 02.10.2017

Die Ergebnisse

Basketball:
Jugend:
Kreisliga - U 14 (mixed):
SVB - SG Langenfeld 68:33
Kreisliga - U 18 (männlich):
SVB - SG Langenfeld 27:40

 

 

 

 

Artikel lesen

Tennis: Piet mit erfolgreichem Comeback nach Verletzungspause 02.10.2017

Nach vierwöchiger Verletzungspause aufgrund eines Bauchmuskelfaserrisses griff SV Bayer-Tennis-Nachwuchs-Ass Piet Steveker im hessischen Wetzlar noch einmal ins Turniergeschehen ein, bevor die Aschensaison zu Ende geht. Im Halbfinale traf er auf den amtierenden U 14-Sieger des Wuppertaler Ambrogio Cups Aryan Saleh aus Hessen. In einem äußerst knappen Match gelang es Piet, drei Matchbälle im Matchtiebreak abzuwehren und die Partie mit 6:2, 2:6 und 12:10 für sich zu entscheiden. Im Finale besiegte der Bayeraner dann die Nr. 2 der Setzliste, Leonard Wagner vom TC Bad Vilbel, relativ deutlich mit 6:2 und 6:3.

Erwachsenensport: Herbstferiensportprogramm bereits online 29.09.2017

Wer in den Herbstferien nicht auf Sport verzichten möchte, kann wie gewohnt am Feriensport des Erwachsenensports teilnehmen. Dazu benötigt man lediglich die SV Bayer-Feriensportkarte, die als 5er- oder 10er-Karte erhältlich ist. Die Karte ist übertragbar und das ganze Jahr über gültig. Eine Anmeldung für die Kurse ist im Übrigen nicht erforderlich. Feriensportkarten für das Kalenderjahr 2017 können online unter www.kurs-sv-bayer.de und ab sofort an der Zentralen Information des SV Bayer im Bayer-Sportpark gekauft werden.  Das komplette Feriensportrogramm ist  bereits jetzt online http://www.sport-id.de/files/mediaFiles/102161.pdf einsehbar. Die gedruckte Version liegt ab dem 6. Oktober im Sportpark aus.

KiJu-Sport: Freie Plätze in der KiSS Eltern-Kind 29.09.2017

In der Freitagsgruppe (11-12 Uhr) der KiSS Eltern-Kind gibt es noch freie Plätze. Anders als beim Eltern-Kind-Turnen im Bibersport sind hier auch die Eltern aktiv. Die Kinder werden spielerisch auf das alleinige Turnen und den Umgang miteinander vorbereitet. Neben vielen verschiedenen Bewegungserfahrungen beinhaltet der Jahresplan auch zielgerichtete Lerninhalte wie werfen und fangen, schaukeln, springen und landen, rollen, kreiseln, ziehen, schieben und vieles mehr. Die Stunde ist weitgehend komplett angeleitet. Das Angebot richtet sich auch an Kinder, die noch nicht ohne Begleitung der Eltern turnen können oder wollen. Informationen und Anmeldung bei Natalie Gawenat unter 0202-7492120 oder unter natalie.gawenat@sv-bayer.de

KiJu-Sport: Erfolgreicher Ausflug zu den "Profis" 28.09.2017

Exklusive Wettkampfluft schnupperten 16 Kids zwischen acht und zehn Jahren aus den Talent-Kids- und den Leichtathletik-Gruppen des Kinder- und Jugendsport. Sie nahmen an den Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften des TSV Bayer 04 Leverkusen teil und schlugen sich außerordentlich gut. Mit Hannah Friedrich eroberte eine junge Wuppertalerin sogar das Treppchen! Im Dreikampf (laufen, springen und werfen) zeigten alle Teilnehmer ihr Können und jeder von ihnen verließ mit seiner persönlichen Urkunde verliehen von Ulrike Nasse-Meyfarth, zweifache Olympiasiegerin im Hochsprung und Leichtathletik-Ikone, das Stadion.

Schwimmen: Hannes Schürmann pulverisiert seinen eigenen Weltrekord 28.09.2017

Hannes Schürmann hat beim Kurzbahnwettkampf des SC 04 Gelsenkirchen für einen echten Paukenschlag gesorgt. Der Paraschwimmer in Diensten der SG Bayer verbesserte über 200 m Rücken seinen eigenen drei Jahre alten Weltrekord um mehr als sieben Sekunden. Da der Wettkampf allerdings nicht beim Weltverband angemeldet war, bleibt sein neuer Weltrekord inoffiziell.

 

 

1 2 3 4 5 ... ... 204 205 206

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?