Ein Sieg und eine Niederlage

Herren [Kreisliga / Aufstiegsrunde]  Kult-Sport Wuppertal 6  58-72  (16-22, 12-13, 12-19, 18-18)

 

männliche U18 [Kreisliga ME/W]  –  Kult-Sport Wuppertal 2  86-65  (19-16, 23-12, 20-18, 24-19)

männliche U16 [Kreisliga ME/W]  –  Spielzeit ist beendet

männliche U14 [Kreisliga ME/W]  –  Spielzeit ist beendet

Jugendteams verlieren

männliche U18 [Kreisliga ME/W]  –  BG Monheim  46-98  (16-23, 7-19, 11-30, 12-26)

männliche U16 [Kreisliga ME/W]  –  Remscheider SV  51-68  (14-15, 11-16, 10-21, 16-16)

Antauchen – Schnee auf dem Parkplatz, Eis am Wasser !

 

Der erste Tauchgang in der Bevertalsperre in diesem Jahr hatte seine besondere „Würze“.
Bei einer Außentemperatur von -4 °C ging es in diesem Jahr das erste mal in die Bevertalsperre.
Auf dem Parkplatz lag Schnee und am Wasser waren vereiste Stellen.
Das Wasser selbst wies immerhin eine Temperatur von +4 °C auf, so dass wir uns nicht vom Tauchen abhielten ließen.

 

Verkürzte Öffnungszeit

Das Studio schließt heute schon um 15 UHR!

Unsere Herren schlägt sich gut gegen den Tabellenführer

Herren [Kreisliga W / Aufstiegsrunde]  –  SG SW Baskets Wuppertal 6  63-76  (21-14, 15-25, 16-20, 11-17)

Die nächsten Spiele

Herren [Kreisliga B / Aufstiegsrunde]  –  SG SW Baskets Wuppertal 6  /  Freitag 16.03.2018 um 19.30 h in der Bayerhalle

 

männliche U18 [Kreisliga ME/W]  –  BG Monheim  /  Sonntag 18.03.2018 um 14.00 h in Monheim

männliche U16 [Kreisliga ME/W]  –  Remscheider SV  /  Samstag 17.03.2018 um 16.00 h in Remscheid

männliche U14 [Kreisliga ME/W]  –  Spielzeit beendet

Nach 2:0 Satzführung doch noch verloren

Der Punktgewinn (2:3-Niederlage) gegen Aufstiegsaspirant Düren dürfte für die Volleyballer am Ende zu wenig sein, um den Klassenerhalt in der Oberliga doch noch auf direktem Wege zu schaffen. Dabei lagen die Bergischen in Düren bereits mit 2:0-Sätzen in Front und sahen wie die sicheren Sieger aus. Leider boten die Sätze drei bis fünf dann ein Spiegelbild der gesamten Saison. Der SV Bayer geriet jeweils schnell in Rückstand, kämfte allerdings weiterhin aufopferungsvoll. Am Ende kam kein weiterer Satzgewinn hinzu, so dass es bei dem einem Punkt blieb. Die Wuppertaler rangieren weiterhin auf dem Relegationsplatz.

Das erste von zwei Endspielen um den Klassenerhalt wartet in Düren

Das erste von zwei Endspielen um den Klassenerhalt wartet am Sonntag (17 Uhr) auf die Oberliga-Volleyballer des SV Bayer. Allerdings ist die Auswärtsaufgabe in Düren keine leichte. Die Dürener sind Tabellendritter und dürfen sich noch Hoffnungen auf den Aufstiegs-Relegationsplatz machen. Den Abstiegs-Relegationsplatz belegen derzeit die Wuppertaler. Bereits am Samstag treffen mit Hürth und Essen die beiden Teams aufeinander, die der SV Bayer im Kampf um den direkten Klassenerhalt noch abfangen könnte (beide Mannschaften haben zwei Punkte mehr auf dem Konto). Mit einem Sieg würden die Bergischen am Verlierer dieser Partie vorbeiziehen.

Kein Erfolg bei den Quailifikations-Turnieren

Qualifikation zur Oberliga mU18 / QO3-U18M in Hilden

Spiel 1:  TuS Hilden – TV Grafenberg  78-43

Spiel 2:  SG Bergische Löwen 2 – SVB mU18  ausgefallen, SG Bergische Löwen hatte abgesagt

Spiel 3:  TuS Hilden – SVB mU18  67-60  (19-24, 22-13, 10-7, 16-16)

 

Qualifikation zur Landesliga mU16 / LQ3-U16M in Wuppertal (SpH Küllenhahn)

Spiel 1: SVB mU16 – GV Waltrop  ausgefallen, Waltrop hatte abgesagt

Spiel 2: TV Jahn Siegen – Schwerter TS  83-32  (20-5, 22-7, 16-12, 23-8)

Spiel 3: SVB mU16 – TV Jahn Siegen  62-68  (10-15, 18-22, 12-31, 22-10)