Dreifaches EM-Silber für Mira Pazic im Biathle und Triathle

Vom 27. bis zum 30. Juni wurden auf der portugiesischen Insel Madeira die Europameisterschaften im Bi- und Triathle ausgetragen. Mit dabei – Mira Pazic vom SV Bayer Wuppertal e.V..

Den Anfang machte sie am Donnerstag zusammen mit ihrem Staffel Partner im Biathle Relay, bestehend aus laufen, schwimmen und wieder laufen, wobei beide Athleten nacheinander starten. Hier gelang ihnen auf Anhieb der Sprung auf das Podest und die beiden gewannen ihre erste Silbermedaille der Veranstaltung. Doch danach war noch lange nicht Schluss.

Als nächstes folgte der Triathle Einzel-Wettkampf. Hierbei müssen die Sportler und Sportlerinnen schießen, laufen und schwimmen. In all diesen Disziplinen glänzte Mira Pazic und gewann letztendlich verdient die Silbermedaille in der U19 Wertung.

Auch in der Staffel bewies sie noch einmal ihr Können im Triathle und gewann mit demselben Partner ihr drittes EM-Silber und sorgte somit für ein perfektes Ende ihrer vorerst erfolgreichsten Europameisterschaft.

Doch statt die Erfolge zu feiern trat sie kurzerhand bei einem anderen Wettbewerb, der Laser Run Tour an, welche gerade einen Halt in Portugal machte. Auch hier gewann sie in gewohnter Manier verdient die Silber-Medaille.

Eine großartige Leistung zu der wir unserer aufstrebenden Athletin Mira Pazic herzlich gratulieren!