Es führt kaum noch ein Weg an der Relegation vorbei

Die Volleyball-Oberliga-Herren des SV Bayer haben ihren Teil, um den Klassenerhalt doch noch auf direktem Wege zu schaffen, mit dem 3:1-Sieg gegen Duisburg erfüllt. Doch leider spielte die Konkurrenz nicht mit, so dass die Wuppertaler weiterhin auf dem Relegationsplatz stehen. Bei noch zwei ausstehenden Partien müssten zwei Punkte Rückstand aufgeholt werden. Allerdings hat der SV Bayer auch lediglich zwei Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Für die 1. Damenmannschaft (Verbandsliga) und die 2. Herrenmannschaft (Landesliga) ist es nicht mehr ganz so spannend. Beiden Teams gelang jeweils als Aufsteiger der vorzeitige Klassenerhalt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − fünf =