E-Sport in der Geschäftstelle

Teambuilding bei einer Runde E-Sport beim SV Bayer Wuppertal

E-Sport ist ein riesiger Trend und so müssen auch wir uns als größter Sportverein im bergischen Lande mit diesem Thema auseinandersetzen. Das haben wir hier gestern im Kreise einiger Mitarbeiter der Geschäftsstelle nach der Arbeit und oben in einem unserer Seminarräume in Angriff genommen, mit einigen Runden FIFA 19.

Schnell hatten wir alles nötige organisiert, aufgebaut und via Beamer an die Leinwand geworfen. Einige waren bereits fortgeschrittene Spieler, andere spielten zum ersten Mal. Im Modus 2 gegen 2 kamen insgesamt doch viele knappe, ausgeglichene und spannende Spiele zustande, so dass wir die Geschäftsstelle auch erst gegen 22:30 verließen.

Unser Fazit: Auch wenn wir uns hier mit FIFA 19 vorerst nur mit einem kleinen Bereich des E-Sport auseinandergesetzt haben, so konnten wir doch feststellen, dass eine enorme Spannung und ein Wettkampfcharakter gegeben ist, der tatsächlich mit einer klassischen Sportart vergleichbar ist.

Abschließend können wir uns durchaus vorstellen den Bereich E-Sport hier beim SV Bayer Wuppertal weiter auszubauen und sind offen für diverse Entwicklungen die dieser Bereich in nächster Zeit zwangsläufig mit sich bringen wird.

Falls ihr selber spielt und Interesse habt, das Ganze mit einem großen Sportverein in einen größeren Kontext zu bringen, meldet Euch auf jeden Fall bei uns !

Marcel Tribowski
Dualer Student Sportökonomie

Tel. 0202 / 74 92 -113
Fax 0202 / 74 92 -109
marcel.tribowski@sv-bayer.de

Dominic Funken
Dualer Student Sportökonomie

Tel. 0202 / 74 92 -115
Fax 0202 / 74 92 -109
dominic.funken@sv-bayer.de

Nathalie Freihoff
Duale Studentin Sportökonomie

Tel. 0202 / 74 92 -115
Fax 0202 / 74 92 -109
nathalie.freihoff@sv-bayer.de

Szabolcs Molnár
Zentrale Vereinsverwaltung

Tel. 0202 / 74 92 -114
Fax 0202 / 74 92 -109
szabolcs.molnar@sv-bayer.de