SV Bayer Wuppertal e.V. schließt die Vereinsanlagen

Liebe Mitglieder, liebe Übungsleiterinnen und Übungsleiter, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

der SV Bayer Wuppertal e.V. ist sich seiner besonderen Verantwortung für etwa 7500 Mitglieder, den vielen ehrenamtlichen, hauptberuflichen Mitarbeitern und vielen Menschen in Wuppertal bewusst. Wir folgen den Empfehlungen der Behörden, der Landespolitik und den Gesundheitsämtern zur Eindämmung des Corona-Virus. Auch wir bitten Sie und Euch alle, der von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewünschten sozialen Verantwortung nachzukommen und soziale Kontakte zum Schutz von akut gefährdeten Menschen in Bezug auf Corona herunterzufahren.

Der SV Bayer Wuppertal e.V. stellt mit sofortiger Wirkung seinen gesamten Sport- und Trainingsbetrieb (auch Kurse) in allen städtischen Sporthallen und den vereinseigenen Sportstätten (Bayer Sportpark und die Sportanlage am Aprather Weg) ein. Die meisten Sportverbände haben bereits den Spiel- und Wettkampfbetrieb eingestellt. Diese Maßnahmen und die Absagen von weiteren Sitzungen, Veranstaltungen oder Fahrten des SV Bayer Wuppertal e.V. gelten bis bis zum Ende der Osterferien.

Aufgrund der gegebenen Situation sind wir zur Zeit telefonisch nicht erreichbar. Auf unserer Internetseite (www.sv-bayer.de) und auf unseren sozialen Kanälen informieren wir Sie zu gegebener Zeit.

Bleiben Sie gesund !

SV Bayer Wuppertal e.V.

Der Vorstand